Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Wiki-Wissen: Eingangsmattenkauf

Wie wähle ich die richtige Eingangsmatte für meinen Bereich?

Milieu schwarzer Schuhabtreter Außenbereich
Der Schuhabtreter entfernt Nässe und Grobschmutz

Eingangsmatten helfen, den Innenraum sauber zu halten. Sie entfernen Schmutz, Nässe und Feuchtigkeit von den Schuhsohlen. Die richtige Matte nimmt den Schmutz auf, ohne sich mit Feuchtigkeit vollzusaugen. Bei der Wahl der passenden Eingangsmatte müssen Sie den Einsatzort berücksichtigen. Soll die Matte im Innenbereich oder draußen verlegt werden? Ist der Außenbereich überdacht oder gibt es keinen Schutz vor der Witterung? Abhängig ist die Wahl zudem von der Schmutzart, gegen die die Matte eingesetzt wird.

Achten Sie zudem auf gesetzliche Vorschriften wie Brandschutzeigenschaften sowie Barrierefreiheit. Mit dem Rollstuhl befahrbare, vertieft verlegte Eingangsmatten sind barrierefrei und verhindern durch die Verlegeart Stolperunfälle.

Hier Eingangsmatten entdecken!

Außenbereich

Im Außenbereich ohne Überdachung ist die Eingangsmatte den Witterungen ungeschützt ausgesetzt. Hier sollten lediglich beständige Materialien eingesetzt werden. In der Regel dient die Eingangsmatte an dieser Stelle dazu, Grobschmutz zu entfernen. Wichtig ist eine gute Rutschhemmung, damit die Matte bei Regen oder Schnee nicht rutschig wird. Besonders gut eignen sich Gummimatten für den unüberdachten Außenbereich. Das Material ist wetterfest und kratzt hartnäckigen Grobschmutz zuverlässig von den Sohlen ab.

Ebenso eignen sich Aluprofilmatten mit entsprechenden Einlagen für diesen Bereich. Kratzleisten, Bürsten und Cassettenbürsten halten den Witterungen stand. Alle entfernen Grobschmutz und Nässe. Feinschmutz bleibt jedoch nicht immer haften. Daher sollten Sie im angrenzenden überdachten Außenbereich oder im Innenbereich eine weitere Matte verlegen.

Überdachter Außenbereich

Sie können im überdachten Außenbereich alle Matten verlegen, die sich für den unüberdachten Außenbereich eignen. Dadurch, dass die Matte vor Regen und Schnee geschützt ist, können auch weniger witterungsbeständige Materialien verwendet werden. Achten Sie auf die Angaben des Herstellers. Rauhaarrips, Kokos und Textil können im überdachten Außenbereich verlegt werden. Sie entfernen Feinschmutz und Feuchtigkeit zuverlässig. Durch eine große Menge Grobschmutz und Nässe können diese Materialien allerdings verdrecken.

Innenbereich

Die Eingangsmatte im Innenbereich dient dazu, den letzten Feinschmutz zu entfernen. Schmutzfangmatten aus Kunststoff und Kokos eignen sich ebenso wie Aluprofilmatten mit Einlagen aus Rauhaarrips, Rips und Textil. Die Eingangsmatte hilft, den anliegenden Boden zu schonen. Einige Matten können in der Waschmaschine gereinigt werden.

Im Fliesen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Fliesen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.85/5.00