Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

122 Artikel
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

122 Artikel
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Oberflächen-Muster
Bitte warten
Muster wird geladen...
Muster
Lieferzeit:
Die ersten 2 Muster gratis!
*
Wiedergegebene Farbtöne können aufgrund von Farbschwankungen bei der Darstellung nicht verbindlich sein.
Artikel erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt
Artikelbild
wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.
Zur Merkliste

Wohnungstür mit Brandschutz kaufen: Der ideale Schutz im Brandfall

Wohnungseingangstüren mit Brandschutz verhindern eine rasche Brandausbreitung und schützen vor Feuer. Um den Durchtritt von Feuer zu verhindern, sind Brandschutztüren selbstschließend. Sie werden meist dort eingebaut, wo es die bauaufsichtliche Vorschrift fordert.

Wo baut man Wohnungstüren mit Brandschutz ein?

Wohnungstüren mit Brandschutz sollten in Gebäuden mit hoher Besucherfrequenz und mit besonders schutzbedürftigen Menschen eingebaut werden. Sie eignen sich auch bei Objekten mit langen Fluren, Treppen und Fluchtwegen. Daher baut man Brandschutztüren vor allem hier ein:

  • Hotels und Herbergen
  • Kindergärten, Schulen und Universitäten
  • Krankenhäuser und Altenheime
  • Mehrfamilienhäuser und öffentliche Gebäude

Eigenschaften einer Wohnungstür mit Brandschutz

Alle Brandschutztüren werden nach dem deutschen Sicherheitsstandard DIN 4102-5 (bzw. DIN EN 1634-1) fremdüberwacht hergestellt, normiert und zertifiziert. Die selbstschließenden Abschlüsse sorgen dafür, dass im geschlossenen Zustand der Durchtritt eines Feuers verhindert wird.

Brandschutztüren können in unterschiedliche Feuerwiderstandsklassen eingeteilt werden: T30, T60, T90, T120 und T180. Die Zahl gibt dabei jeweils die Dauer in Minuten an, wie lange die Tür den Durchtritt des Feuers behindert. Eine Wohnungseingangstür T30 kann demnach 30 Minuten lang ein Feuer eindämmen. Bei DEINE TÜR finden Sie die Wohnungseingangstür T30 in vielen verschiedenen Ausführungen: mit echtholzfurnierter Oberfläche, als CPL oder HPL Tür oder auch als schlichte weiße Brandschutztür.

Damit Sie rundum geschützt sind, können Sie Ihre Wohnungseingangstür mit WK2 Einbruchschutz konfigurieren. WK2 Wohnungstüren sind auf Widerstandskraft und Zuverlässigkeit geprüft und halten leichten Werkzeugen (Schraubendreher, Zange) stand.

Wohnungstüren mit Rauchschutz

Damit Brandschutz Wohnungseingangstüren nicht nur vor Feuer, sondern auch vor gefährlicher Rauchentwicklung schützen, wird für viele Brandschutzabschlüsse eine zusätzliche Rauchschutzfunktion gefordert.

Wohnungstüren mit Rauchschutz sind selbstschließende Türen, die eine Rauchgasausbreitung über abgetrennte Räume hinweg hemmt. Der Vorteil von Rauchschutztüren: Sie blocken die giftige Rauchgasentwicklung ab und können dadurch Leben retten. Jede Rauchschutztür muss nach der deutschen Rauchschutznorm DIN 18095-1 (bzw. DIN EN 1634-3) hergestellt werden und besitzt die folgenden Eigenschaften:

  • Rauschschutz für mind. 10 Minuten
  • selbstschließendes Türblatt
  • als Rauchschutzelement gekennzeichnet

Erfahren Sie hier mehr über Rauchschutztüren.

Bei DEINE TÜR können Sie bei jeder Wohnungseingangstür mit Brandschutz die Rauchschutz-Funktion ganz einfach hinzu konfigurieren. So kaufen Sie Ihre Brandschutztür mit optimalem Schutz!

Trusted Shops Sterne
Sehr gut
4.86/5.00