•  
    Deutschland
  •  
    Österreich
  •  
    Schweiz
Beratung: 0341 / 24 14 78 21 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Hochwertige Massivholztüren online kaufen

So entdecken Sie in wenigen Schritten Ihre neue Wunsch-Massivholztür: Wählen Sie Holzart und Oberflächenveredelung aus. Anschließend können Sie sich zwischen den einzelnen Modellen aus den Linien Landhaus, Bauhaus und Glatt entscheiden.

1.Schritt: Holzart auswählen

Holzart

  1. Kiefer astig

    Das helle Kiefernholz besticht durch eine rötliche Nuance. Es ist grob, langfasrig, harzreich und durch natürliche Verästelungen geprägt.


  2. Fichte astig

    Das weiche Holz ist hell, gelblich-weiß. Geprägt wird die Optik durch die markanten Verästelungen des Holzes.


  3. Eiche

    Das gelbbraune bis mittelbraune Holz der Eiche dunkelt stark nach. Die feine, dichtfasrige Maserung verleiht dem Holz unverwechselbaren Charme.


  4. Kiefer astarm

    Das Kiefernholz ist ähnlich wie das Fichtenholz hell, hat jedoch eine rötliche Nuance. Das Holz ist grob, langfasrig und harzreich.


  5. Birke

    Das gelblichweiße, rötlichweiße bis hellbraune Holz der Birke kann noch leicht nachdunkeln, wodurch es einen sehr eigenen Charakter erhält. Feine bis mittelgrobe Poren werden durch einen leichten seidigen Glanz betont.

Mehr Holzarten

2.Schritt: Holz-Oberfläche auswählen

Oberfläche

  1. roh

    Bereits der Rohzustand des Holzes verleiht jeder Tür eine besondere Note. Durch den tangentialen Schnitt des Holzes wird der natürliche Charakter verstärkt.


  2. lackiert

    Lack sorgt dafür, dass die Holz-Poren vollständig verschlossen und gegen äußere Einflüsse versiegelt werden. Es entsteht ein dezenter Glanz.


  3. weiß pigmentiert lackiert

    Dem Lack werden weiße Pigmente beigemischt, um einen gleichmäßig weißen Farbton zu erreichen. Auf diese Weise erscheinen die Strukturen des Holzes durch den weißen Grundton der Lackierung hindurch.


  4. geölt

    Öle haben ein gutes Eindringungsvermögen ins Holz und aktivieren die Farbpigmente des Holzes. Die Oberfläche bleibt dampfdurchlässig und kann mit der Raumluft atmen.


  5. gebürstet Ton 2 (dunkel)
Mehr Oberflächen

Filter

Lieferzeit
Glas

3.Schritt: Modell wählen

Premium Landhaus Modell-Line
(72 Modelle)

Weiche Rundungen und natürliche Formen schaffen urigen Landhausstil. Die abgerundeten Karnieskante, Profilierungen und die gefrästen Abplattungen verleihen Eleganz.

Premium Bauhaus Modell-Line
(40 Modelle)

Diese Türen setzen zeitlose Akzente durch klare Kanten und Linien. Die im Bauhausstil gehaltene Modellreihe verzichtet auf Abplattung der Füllungen.

Premium Glatte Modell-Line
(5 Modelle)

Diese Türen verzichten auf Profilierungen oder Fräsungen. Hier werden individuelle Highlights durch Glasausschnitte oder aufgesetzte Leisten geschaffen.

Massiv-Holztüren aus 100% Echtholz online kaufen

Massivholztüren zählen zu den exklusivsten Innentüren. DEINE TÜR ist international bekannt für die hochwertige Herstellung von Massivholz-Zimmertüren. Diese fertigt DEINE TÜR in einer eigenen Manufaktur selbst an.

Massivholz, Innentüren, Landhaus
Entdecken Sie jetzt die Landhaustür TE-2 in Kiefer astig geölt!

Aus mehreren zehntausend Variationen wählen Sie Ihr Lieblingsstück. So wird jede Tür ein Einzelstück, an dem Ihre individuellen Wünsche berücksichtigt werden können. Auf DEINE TÜR können Sie Holztüren zum besten Preis kaufen:

und viele weitere


Innentüren aus Massivholz sind vielseitig. Von Massivholztüren im Landhaus-Stil bis hin zu modernen Bauhaus-Designs oder glatten Massivholztüren finden Sie auf DEINE TÜR eine große Auswahl. Sie können aus 14 verschiedenen Holzarten und 19 Oberflächenveredelungen wählen:

 

Was ist eine Massivholztür?

Massivholztüren bestehen aus 100 Prozent Echtholz. Es kommt kein MDF oder Pressspan zum Einsatz. Bei Massivholztüren von DEINE TÜR kommen darüber hinaus alle verarbeiteten Hölzer aus nachhaltigem Anbau.

Bei der Herstellung der DEINE TÜR Massivholztüren werden massive Holz-Stäbe mit einander verleimt. So entstehen schichtverleimte Massivholztüren. Die Massivholz-Oberfläche ist über die gesamte Fläche auf die Stäbe verleimt und sorgt für langlebige Stabilität und sehr guten Schallschutz. Außerdem kommt die natürliche Holz-Maserung besonders gut zur Geltung.

Unser Tipp: Massivholztüren mit Glaseinsätzen setzen edle Highlights.

Was kostet eine Massivholztür?

Massivholztüren erscheinen auf den ersten Blick hochpreisig. Im Vergleich zu einer Tür mit Kunststoffbeschichtung (CPL) wird schnell der Faktor 2,5-3 im Preis auffällig. Dabei ist eine hochwertig gefertigte Massivholztür von längerer Lebensdauer und strahlt eine höhere Exklusivität und Individualität aus.

Deine Tür hat in einer eigenen Manufaktur diese Herausforderung angenommen und die Herstellung von Massivholztüren optimiert. Im Ergebnis ist die eigene Manufaktur heute in der Lage, Massivholztüren höchster Qualitätsgüte zu niedrigeren Kosten zu produzieren. Davon profitieren jetzt auch Sie – günstige Massivholztüren nur auf DEINE TÜR.

Die zum Großteil manuelle Fertigung einer Massiv-Holztür führt zu einem hohen Aufwand. Zudem werden keine Spanreste oder Kunststoffe verarbeitet. Jedes Stück natürliches Holz wird individuell von erfahrenen Augen geprüft und verarbeitet. Eine industrielle, robotergestützte Fertigung ist damit nahezu ausgeschlossen.

 

Querschnitt einer schichtverleimten Massivholztür
Querschnitt einer schichtverleimten Massivholztür

Welche Vorteile hat eine Massivholztür?

Massivholz-Zimmertüren zählen zu den ökologischsten und nachhaltigsten Türen in der Innenarchitektur.

Die Massivholztüren von DEINE TÜR zählen dabei zu den Besten ihrer Art. Jahrzehntelange Erfahrung und handwerkliches Know-How setzen hohe Qualitätsmerkmale:

  • natürliches Material
  • gesundes Wohnklima
  • sehr guter Schallschutz
  • hohe Widerstandsfestigkeit
  • stabile und langlebige Konstruktion
  • optimales wärmetechnisches Verhalten
  • ökologische Bauweise
  • minimaler Gebrauch von Leim
  • jede Tür ist ein Unikat