•  
    Deutschland
  •  
    Österreich
  •  
    Schweiz
Beratung: 0341 / 24 14 78 21 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bestellablauf

Hier erklären wir Ihnen in 7 Schritten den üblichen Bestellablauf bei DEINE TÜR – angefangen vom Auswählen der Artikel bis zum Versand und zur Anlieferung der Ware bei Ihnen.

1. Schritt: Produkte auswählen und in den Warenkorb legen

Ihren persönlichen Warenkorb können Sie ganz einfach per Mausklick erstellen und die gewünschten Produkte fertig konfiguriert hineinlegen.

Damit nichts verloren geht, wird der Warenkorb im Kundenkonto automatisch gespeichert und Sie können auch später noch weitere Produkte hinzufügen.

Tipp: Die Vergleichsliste

In Ihrem Kundenkonto können Sie hier Artikel übersichtlich miteinander vergleichen und für die Konfiguration vormerken.

  • größtes Online-Sortiment
  • Produkte enstprechen den deutschen Qualitätsnormen
  • Türen und Bodenbeläge mit Markenqualität

Neue Türen und Bodenbeläge aussuchen – bequem von Zuhause!


2. Schritt: Fragen und Antworten

Manchmal geht es beim Kauf von Türen und Fußböden ganz schön ins Detail. Damit Sie nicht lange überlegen müssen, helfen wir schnell und unkompliziert weiter: online, per E-Mail, am Telefon und in unserem Leipziger Büro.

Unsere „Was ist das?“ Erklärungen in der Produktkonfiguration zeigen die wichtigsten Tricks und Kniffe beim Kauf und helfen die richtige Auswahl in der Konfiguration zu treffen. Noch umfangreicher ist die Erklärung rund um Türen und Zargen im Türen-Wiki von DEINE TÜR.

Ganz persönlich wird es dank unserem Kundenservice in Leipzig. Schreiben Sie uns per E-Mail (info@deinetuer.de) oder rufen Sie uns direkt an 0341/24147821. Wir beraten Sie gern!

  • Fragen zu Produkten
  • individuelle Sonderwünsche
  • bauliche Besonderheiten
  • unverbindliche Angebotserstellung

Wir helfen bei Fragen.


3. Schritt: Bestellung absenden

Sobald alle Produkte im Warenkorb sind, kann die Bestellung nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart an uns gesendet werden. Dazu können Sie sich als Kunde mit einem Kundenkonto registrieren oder als Gast bestellen.

  • TÜV zertifizierter Online-Shop
  • Qualitäts- und Sicherheitszertifizierung von Trusted Shops
  • Käuferschutz für Ihre Produktlieferung

Abgesichert neue Türen und Bodenbeläge bestellen


4. Schritt: Profi-Check der Bestellung

Direkt nach dem Absenden Ihrer Bestellung geht diese bei unserer Auftragsbearbeitung ein und wird dort auf technische Plausibilität geprüft. Wir checken, ob ggf. Zargen und Türen zusammenpassen und die Onlinebestellung in sich stimmig ist – wenn nicht, werden Sie von unseren Beratern kontaktiert.

Anschließend geht die Anfertigungsware in die Produktion und Lagerware, wie Bodenbeläge oder Türdrücker, in die Kommissionierung.

Wichtig: Bitte prüfen Sie selbst auch, ob alle Produkte der Bestellung aufeinander abgestimmt sind.

  • Bestellbestätigung per E-Mail
  • Rücksprache bei unstimmiger Bestellung
  • Bestätigung bei Zahlungseingang

Prüfung von jeder Bestellung


5. Schritt: Produktion der Ware

Türen und Zargen sind immer Einzelstücke und werden daher erst auf Bestellung produziert. Je nach Modell und Komplexität in der Herstellung kommt es zu unterschiedlichen Lieferzeiten. Sollte sich die Herstellung bei Ihren Produkten verzögern*, werden sie selbstverständlich direkt informiert.

Sind alle Produkte fertig produziert, erhalten Sie eine Bestätigung für die Kalenderwoche (KW) in der die Lieferung erfolgt.

Bodenbeläge sind entweder in unserem eigenem Lager vorrätig oder werden entsprechend Ihres Auftrages bei unseren Partnerherstellern für Sie bestellt.

  • Fertigung der Produkte
  • Zusendung der Rechnung (für Ihre Unterlagen)
  • Bestätigung des Liefertermins (KW)

  • * beispielsweise durch technische Wartung der Geräte oder Betriebsferien im Werk


    Für jeden das passende Produkt.


    6. Schritt: Liefertermin

    In unserem Logistikzentrum bei Leipzig wird die Ware aus der Produktion des Herstellers entgegengenommen, kommissioniert und sicher verpackt. Hier übergeben wir Ihre Bestellung an unseren Spediteur und informieren Sie per E-Mail über die bevorstehende Lieferung. Unser Spediteur kontaktiert Sie zusätzlich (in der Regel telefonisch), um die Zustellung zu avisieren.

    • sicher verpackte Ware
    • erfahrene Spedition
    • persönliche Information zum Lieferzeitpunkt

    • Abstimmung des Liefertermins


      7. Schritt: Übergabe der Ware

      Am Tag der Anlieferung sollten Sie die äußere Verpackung auf sichtbare Schäden überprüfen. Lassen Sie sich sichtbare Beschädigungen an der Verpackung oder der Ware direkt vom Fahrer unserer Spedition bestätigen und kontaktieren Sie zusätzlich unseren Kundenservice per E-Mail (info@deinetuer.de). Bilder der Beschädigungen helfen uns direkt, eine Reklamation der Ware vorzunehmen.

      Für die Zeit bis zum Einbau sollten Sie die Türen, Zargen und Bodenbeläge unbedingt trocken und liegend lagern.

      • Lieferung bis Bordsteinkante
      • Ware auf sichtbare Schäden kontrollieren
      • bis zum Einbau: trocken und liegend lagern

      Gut verpackt und liegend gelagert

War der Artikel hilfreich?

Im Türen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Türen-ABC wählen: