Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Wiki-Wissen: Nulllage

Jede Tür, die mit einem Pendeltürband verbaut wird, verfügt über die sogenannte Nulllage. Sie ist die geschlossene Türflügelposition und die Voraussetzung, dass sich die Tür selbst schließt. Wenn die Nulllage eingestellt ist, halten die Bänder die Tür bei 90 Grad sicher fest. Die Einstellung verhindert, dass die Pendeltürbänder überdehnt und somit beschädigt werden.

Hier Pendeltüren entdecken!

Nulllage einstellen

Bei Ihrer Lieferung ist die Nulllage der Bänder nicht eingestellt. Diese können Sie aber in wenigen Schritten selber ausrichten.

Wichtige Hinweise vor der Montage:

  • Die Tür kann auch bei nicht eingestellter Nulllage voll bewegt werden. Im Bereich der 90 Grad Rastung entsteht dann ein lautes Geräusch.
  • Verhindern Sie das Überdrehen der Tür (90 Grad). Nutzen Sie dafür am besten einen Türstopper.
  • Verwenden Sie während der Einstellung keine Montageklötzchen.
Nullage Schritt für Schritt einstellen
  • Bewegen Sie das Türblatt mit der Hand um circa eine Glasstärke aus der gewünschten Nulllage vom Körper weg.
  • Drehen Sie die Stellschraube des unteren Bandes mit einem Schraubendreher im Uhrzeigersinn ein, bis sich die Tür zu bewegen beginnt.
  • Dann drehen Sie die Stellschraube im oberen Band so weit im Uhrzeigersinn ein, bis der Türflügel wieder die Nulllage erreicht hat.
  • Kontrollieren Sie die Nulllage. Falls der Türflügel über die ideale Nulllage geschwenkt ist, lösen Sie die Schrauben und beginnen Sie nochmal mit dem ersten Schritt.
  • Gehen Sie durch die Tür und bringen Sie das Türblatt wieder von Hand in die Nulllage.
  • Drehen Sie die Stellschrauben am oberen und unteren Band im Uhrzeigersinn fest. (Achtung: maximal Handgelenkkraft!)
  • Gehen Sie durch die Tür und drehen Sie die Stellschrauben am oberen und unteren Band im Uhrzeigersinn fest nach. (Achtung: maximal Handgelenkkraft!)
  • Prüfen Sie abschließend die Pendelbewegung Ihrer Tür.
  • Ist die Nulllage nicht zufriedenstellend, lösen Sie die Stellschrauben einseitig oben und unten leicht. Drehen Sie die Schrauben auf der Gegenseite entsprechend nach.
  • Wenn Sie die Nulllage ideal eingestellt haben, drücken Sie alle Anschlagkappen ein.

Im Türen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Türen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Käuferschutz möglich

Trusted Shops Sterne

Sehr gut

4.93/5.00