Beratung: 0341 / 24 14 78 21 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)
Beratung: +49 (0)341/24147821 (Mo-Fr 9-18 Uhr)

Loading.. Ihr Warenkorb wird aktualisiert…

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Kantenausführung

Die Kantenausführung bezeichnet die sichtbare Form der oberen und längsseitigen Türkanten. Zusätzlich bezieht sich die Kantenausführung auf die äußere Kante der Zarge. Je nach gewünschtem Design der Tür und nötiger Widerstandsfähigkeit gibt es eckige, runde und profilierte Türkanten. Dabei kann es je nach Hersteller verschiedene Ausführungen der Kantenformen geben.

Rundkante
Runde Türkante

Rundkante

Die Rundkante erzeugt eine weiche, harmonische Optik. Zugleich verleihen die runden Kanten der Tür eine hohe Stabilität gegenüber Stößen und Beschädigungen.

 

Eckkante
Eckige Türkante

Eckkante

Die standardmäßige Kantenform ist die Eckkante mit ihrer schlichten und zeitlosen Optik. Durch die rechtwinklige Form ist diese Kantenausführung anfälliger für Schäden durch anstoßende Gegenstände.

 


Profilierte Türkante

Wer eine besonders aufwendig designte Türkante bevorzugt, sollte sich für eine profilierte Variante entscheiden. Vor allem im Landhausstil oder in Altbauten passt sich diese Form optisch an.

Im Türen-Wiki weiterlesen

Buchstabe im Türen-ABC wählen:
#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

War der Artikel hilfreich?

Trusted Shops Sterne
Sehr gut
4.79/5.00